Feuerwerk von oben

Photobucket

Vielen Dank für dieses schöne Wunderkerzen-Bild!

Bei uns hat es leider geregnet und wir konnten kaum was in die Luft lassen, es war zu feucht. Aber ein bißchen was ging schon. Wir fragten uns, ob der Löwe es wohl von oben anschaut und wir halt von unten und ob es ihm wohl gefällt?

Das war ein sehr sentimentales Silvester. Immer wieder liefen Tränen. Andererseits hatten wir eine sehr ausgelassene Stimmung. Etwas  zu ausgelassen, also wir waren alle irgendwie total komisch überdreht. Es war wie eine Art Verzweiflungsstimmung, mit aller Gewalt komisch und lustig sein. Aber der Abend war sehr, sehr schnell vorbei.

Die Vorstellung, das der Löwe bei euch etwas bewirkt hat, berührt mich sehr. Er hat mich und meine Familie einiges gelehrt. Zum Beispiel was wirklich wichtig ist im Leben. Und vieles mehr.

Ein herzlicher Neujahrsgruß von

der Löwenmama

Advertisements

Schlagwörter: , ,

6 Antworten to “Feuerwerk von oben”

  1. b. Says:

    liebe löwenfamilie

    schon bei dem foto (das löwengesicht) des vorherigen post kam mir das bild auf und nun auch bei diesem foto: euer löwenkind ist wie ein zentrum von dem soviel licht in soviele ecken strahlt. licht ins dunkel bringt, wärmt, aufzeigt, auf der nase kitzelt, einen erstrahlen lässt. ich kann euren schmerz nicht erfassen-weil er einzigartig ist-, weiß aber dass so ein schmerz einen so aus dem bisherigen leben reißt und man weiß nicht mehr, wie man das taumeln durchs leben wieder in gefühlte bahnen bringen kann. aber vielleicht gibt euch das bild einen ganz kurzen moment licht. ich denke an euch und wünsche euch alles erdenklich gute!!

    barbara

  2. aliena Says:

    Liebe Löwenmama,
    der Löwe hat a l l e Feuerwerke gesehen – alle, von da oben! So viele.. Und über euch und eure Versuche in der feuchten Nacht hat er vermutlich ein bisschen geschmunzelt. Ihr liebt ihn so sehr und er liebt euch.

  3. kama Says:

    Liebe Löwenfamilie,
    der Eintrag vom 31.12. hat uns so sehr bewegt, die ganzen Gefühle,
    das Bild des kleinen Löwen….., da sind die Tränen einfach gelaufen,
    ich war gar nicht in der Lage dir/euch zu schreiben.
    Wir wünschen euch für das neue Jahr von Herzen alles erdenklich Liebe und Gute. Und eines ist ganz sicher: Der kleine Löwe hat sich bestimmt von oben das Feuerwerk angeschaut und ist ganz bestimmt enfach nur superstolz auf seine unglaublich tolle Familie!
    Liebe Grüße
    kama

  4. hartmann erika Says:

    Liebe Löwenfamilie !
    Ich wünsche Euch für das Neue Jahr viel Gesundheit, Glück
    und die Kraft wieder ins „normale Leben“ zurück zu finden.
    Sehr gerne lese ich in deinem Blog liebe Löwenmama und
    finde deine Art zu Schreiben so berührend. das mir die
    Gänsehaut herunterläuft. Auch bei mir ist schon so manches
    Tränchen gelaufen, weil ich lese mit dem Herzen einer Mutter.
    Liebe Grüße
    von der Erika

  5. Mimo Says:

    Hallo ihr Lieben,

    als Vater einer kleinen Tochter fühlte ich mich bei ihrer Geburt einem Wunder so nah wie es nur geht. Sie hat mir die Augen für den Sinn des Lebens geöffnet. Es gibt keine Worte dies zu beschreiben. Ihr könnt es fühlen. Dies war auch der Tag an dem ich das erste mal im Leben Angst um jemanden hatte. „Was wäre wenn …“ geistert seit dem in meinem Kopf herum. „.. wenn ihr etwas zustößt … wenn ich sie verliere … wenn ich aufwache und alles war nur ein Traum“, und ich finde keine Antwort.

    Ich genieße seit dem jeden Tag so intensiv ich kann mit ihr. Es gibt nichts im Leben was mir diese Momente aufwiegen kann.

    Seit vielen Monaten lese ich von eurem Schicksal und finde oft keine Worte, frage mich warum ich all das lese … denn es schmerzt. Es ist für mich eine Tür, die einen Spalt breit geöffnet wurde und mir bei der Suche nach einer Antwort hilft. Ich schaue still hindurch, empfinde deine Traurigkeit, die Momente der Freude, den Zweifel und danke dir/euch dass ich still und in der Ferne daran teil haben darf.

    Ich wünsche euch aus tiefstem Herzen ein gutes, gesundes neues Jahr.

    Danke

  6. Engelchen Says:

    Liebe Löwenmama,

    Sicher hat der Löwe diese ganzen Lichter gesehen. So unzählig viele Raketen sind in Erinnerung an ihn von überall her hochgeflogen, ich wette er wusste kaum, wo er zuerst hinsehen sollte.

    Je öfter ich das Wunderkerzenfoto so ansehe, erinnert es mich immer stärker an den Löwen- diese blendende Helligkeit in der Mitte als seine Kraft, Tapferkeit, Liebe zu euch. Sprühende Funken in alle Richtungen, so wie er so viele Menschen berührt und bewegt hat. Diese Funken haben so viel Kraft, dass sie von ihrer Quelle wegfliegen, hin zu all den Menschen, in deren Herzen die Erinnerungen an ihn weiterleben. Und wo sie nie-niemals aufhören zu glühen.

    Fürs neue Jahr Wünsche ich dir und deiner Familie nur das allerbeste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s