Sternchenregen

Sternchen haben wir regnen lassen für den Löwen. Es war sehr traurig. Wir haben viel, viel geweint.  Deswegen mag ich heut nichts mehr schreiben. Ich bin einfach nur unheimlich müde. Psychisch total ausgelaugt.

Eins noch, das mich sehr berührt hat heute: wir waren vorhin nochmal den Löwen besuchen. Ich kniete vor dem Grab und hab geheult und mein Mädchen schlang ihre Ärmchen um meinen Hals und tröstete mich. Plötzlich flog ihr ziemlich unwirsch ein Marienkäferchen ins Gesicht, verharrte, krabbelte über die Backe und als sie die Hand hob, krabbelte er über die weiter drüber, verharrte noch einmal und flog davon.

Es war zu schön für einen Zufall. Zumindest mag ich das glauben.

Wir versuchen zu schlafen.

die Löwenmama

Advertisements

Schlagwörter: , ,

16 Antworten to “Sternchenregen”

  1. greenhearted Says:

    Ich habe heute wieder viel an euch gedacht, an den Sternenregen…

    Ja, ruht euch alle gut aus, kuschelt euch aneinander, schlaft.
    Es ist gut, dass viele Tränen geflossen sind. Lasse sie fließen, wenn du kannst. Weinen strengt an, aber es erleichtert auch.
    Und es öffnet die Tür ein Stückchen weiter.

    Ein Marienkäferchen als kleiner Gruß – wie sanft, wie schön!

  2. Lavinia Says:

    Es ist so schön, zu hören, dass du nicht allein bist. Dass sogar dein kleines Mädchen dir Trost spendet und dir damit die Last nimmt, immer nur stark zu sein. Sei jetzt auch mal schwach für dich – du warst so lange stark und hast so toll gekämpft.

    Lasst euch von eurer Liebe tragen und haltet fest zusammen.
    Ruht euch aus – schlaft euch aus – weint euch aus!

    Ich wünsche euch Licht in den dunklen Tagen!

  3. Barblin Says:

    Ich umarme dich, euch, und wünsche euch ruhigen, tiefen Schlaf, Erholung von all der Anstrengung, vielleicht auch einmal ein kurzes Entfliehen aus allem was geschehen ist. Die Realität schlägt morgen wieder knallhart zu.

    Das Marienkäferchen ist ein schönes Zeichen. Ich habe „damals“ auch vieles erlebt, was mich nicht mehr zweifeln lies, dass dies wirklich Zeichen sind.

    Viel Wärme für euch, ihr Löwenfamilie!

  4. Erdbeer Says:

    Tröstende Gedanken schicke ich euch!
    …und wünsche euch heute einen klaren Sternenhimmel…

  5. Maren Says:

    Ich wünsche Euch auch noch einmal alles Liebe. Kommt zur Ruhe, tut das, was Euch gut tut und haltet weiterhin als Familie zusammen.

    Ganz viele liebe Grüße,
    Maren

  6. Fluffi Says:

    Schlaft schön und tief und traumlos und fest.

  7. Tuscany Says:

    Liebe Löwenmama,

    bitte gönne dir Ruhe, wenn es geht, dass dein Herz beginnen kann,
    etwas heiler zu werden, ich wünsche es dir so sehr.

    LG Tuscany

  8. zyree Says:

    Ich wünsche, dass ihr euch alle halten könnt und ein wenig Ruhe findet. Ich hoffe ihr schlaft schon.

    Unsere Kerze soll noch ein bisschen für euch leuchten.

  9. alex Says:

    schöne Sache mit dem Mutschekiebchen!!!!! das war für klein-amy sicher bewegend oder????
    ach kleiner leo ich hoffe du bist gut auf deiner wolke angekommen, meine omi findet dich sicher da oben und erklärt dir alles.

  10. babsischaf Says:

    liebe löwenmama!
    wenn du mal wieder nicht weinen kannst, ich weine ein bisschen (eigentlich mehr als das) für dich! den marienkäfer hat euch der löwe geschickt und er hat sicher geflüstert, dass er gut oben angekommen ist und auf euch herunterschaut. für immer!
    ich wünsche euch ganz viel kraft!
    viele grüße aus wien
    babsischaf

  11. SarahLou Says:

    Hallo Löwenmama

    Ein so schöner Moment für Dich und Dein Mädchen… Ich wünsche Euch mehr solcher Momente. Und die Zeit, die es braucht, um zu weinen.

    Ich denke an Euch.

  12. pitz Says:

    liebe löwenmama,

    auch von mir unbekannterweise mein herzlichstes beileid. ich merke, wie ich seit tagen sehr traurig bin und viel an eure familie denke. vielleicht kommt davon ein fitzelchen bei euch an und trägt euch ein kleines stück weiter.

    viele liebe grüße aus dem osten.

  13. Poca Says:

    Liebe Löwenmama,

    es tut mir unglaublich leid, dass der kleine Löwe gehen mußte. Froh bin ich, dass er nicht mehr leiden muß.

    Was für ein wunderschöner Abschied für den kleinen Löwen, so viel Liebe und Gefühl! Die Worte von Anselm Grün auf der vorherigen Seite finde ich unglaublich bewegend und hilfreich. Wunderschön, dass sie hier abgedruckt worden sind. Ich hoffe, sie helfen dir auch, liebe Löwenmama!

  14. Mandy Lorz Says:

    Liebe Löwenfamilie ein wunderschöner Abschied und ein zarter Gruss vom Löwen, wie schön und ich bewundere dich, dass du in deiner jetzigen Verfassung, auf solche Kleinigkeiten achtest.
    Deine Kleine wie tapfer, haltet euch gut fest.
    Ich wünsche euch für die nächsten Tage genug Ablenkung.

    Liebe Grüsse LadyA

  15. Ute Says:

    Liebe Löwenmama,

    ich muss immer noch an euch denken…

    Und gerade fiel mir der Spruch einer Trauerrede eines Kindes von einer Pastorin ein, die diese Familie lange begleitete, sie sagte (im Sinne des Kindes) – dieses Kind hatte auch eine lebensbedrohliche Erkrankung und man wusste, dass es nicht lange leben kann – :

    „…..zum Glück hat Liebe kein Gewicht, denn ich wüsste nicht, wie ich soviel Liebe auf meinem Weg mitschleppen könnte….“

    Genau das empfinde ich, wenn ich dich lese, wenn du über dein Löwenbaby schreibst!

    SOVIEL LIEBE!

    Und über diese Liebe seid ihr beide auf Ewigkeit miteinander verbunden. Dieses Band reißt nie!

    Liebe Grüsse

    Ute

  16. K. Says:

    Ein kleiner Gruß vom Löwen, wie schön! Zufall? Nein, das kann ich auch nicht glauben…

    Gruß von unten nach oben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s