…entnervt…

– Magensonde heut mal wieder im Schwall erbrochen, erst beim dritten Versuch legen können. Beim ersten Mal kam sie beim Mund wieder raus, beim zweiten Mal lag sie vermutlich nicht richtig, denn der Muck hat gequiekt, beim dritten Mal war sie drin.

– Milch läuft heut überhaupt nicht gut rein

– Schleim, Schleim, Schleim der ihn ärgert

– Wir kommen von der Flüssigkeit nicht gut hinterher

– sehr unruhiger Löwe

 

– Die Kinder sind extremst anstrengend grad, zanken sich in einer Tour *aaarrrrgh*

 

Ich bin entnervt.

 

 

 

Advertisements

Schlagwörter:

4 Antworten to “…entnervt…”

  1. Drewshine Says:

    Das wäre wieder mal ein Tag für den vereinten Blanker-Hintern-Flashmob *knuddel*. Ich zünde heute eine Kerze für euch an und denke ganz fest an euch 5!

    Dickes Busserl aus Wien!

  2. Blubbel Says:

    888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888

    –> ganz viele blanke Hintern, man muss nur den Kopf schieflegen und darüber hinweg sehen, dass entweder die rechte oder die linke Backe verkleinert/vergrößert ist.

    Ich denk an euch

  3. "ella" Says:

    Ich denk an euch, es macht mich traurig, zu lesen, wie schwer es euch das Leben macht.

    Alles Liebe, ella

  4. Sprosse Says:

    Ich schicke Nerven und liebe Grüße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s