Der Löwengeburtstag

Welch herrliches Wetter wir hatten. Es war unglaublich schön. 😀

Schon morgens begrüßte uns die Sonne mit zarten Strahlen und wir konnten alles ganz in Ruhe fertig herrichten – wir waren die beiden Tage davor schon fleißig. Es mußte ja eingekauft, die Terrasse hergerichtet, Kuchen und Brote gebacken werden, und und und. Ihr wißt ja selbst, welche Arbeiten anstehen, wenn man ein großes Fest plant und es sollte einfach alles perfekt sein!

Wir konnten fein frühstücken, ein richtig schönes Geburtstagsfrühstück mit singen, Kerze, einer Rose für den Löwen und allem, was dazu gehört. Der Vormittag wurde für eine ultrafeine Ganzkörperwäsche/-massage und Fußmassage für den Löwen und den letzten Schliff der Vorbereitungen genutzt und wir freuten uns sehr, denn da tauchte auch schon ein Überraschungsbesuch auf – die liebe Physiotherapeuten des Löwen stattete ihm einen Besuch ab und brachte ihm eine Sonnenblume mit einem Löwen dran vorbei. Wie schön!

Gegen mittag trudelten die Gäste ein und jeder hatte etwas für den Löwen mitgebracht. Wir hatten einen tollen Geburtstagstisch, mit vielen Sachen drauf, die das Löwenbaby sehr gut gebrauchen kann. Ich muß vielleicht dazu sagen, dass wir nicht geübt darin sind, Sommerfeste bei uns zu feiern. Eigentlich war das die Premiere, denn der Rest der Familie sind „Winterkinder“.

Wir hatten auf der Terrasse eine lange Tafel aufgebaut, Lampions hatten wir aufgehängt, alles sah richtig schön aus, als es fertig eingedeckt war. Ein ganz buntes Kaffeegeschirr haben wir, Karaffen mit Zitronen-Eiswasser, mehrere Kuchen an einem separaten Buffett und der Geburtstags-Schokoladen-Kuchen mit einer „1“ aus Smarties, verziert mit bunten Streußeln und Gummibären, stand mitten auf dem Tisch. Erst wurde gesungen. Die Kerze blies der „Geddi“ (im schwäbischen der Taufpate) aus, der Löwe ganz dicht dabei.

Der Höhepunkt war sicher unser Geschenk an den Löwen. Wir verteilten nach dem Kaffee an alle Gäste viele bunte Gasballons und ließen sie mit vielen guten Wünschen in den Himmel steigen. Es war für uns und auch für einige Gäste ein überwältigender Moment – die Tränen liefen. Es hat mich einiges an Kraft gekostet, die Ballons fliegen zu sehen, aber es war gleichzeitig ein so unter die Haut gehender Moment.
Löwengeburtstag
Am Abend grillten wir noch, was das Zeug hielt und etwas später machten sich alle nach und nach wieder auf die Heimreise. Es war ein schöner Tag. Ein wirklich toller Löwengeburtstag.

Aber auch ein anderer Geburtstag, wie man sie für Kinder so üblicherweise feiert. Normalerweise sitzen sie mit am Tisch und pusten ihre Kerze – mit Hilfe – selbst aus. Spielen mit den Geschenken, es gibt Spielsachen – der Löwe bekam, was er gut gebrauchen kann – und Stofflöwen. 😉 Andere Kinder essen ihren Kuchen – notfalls alleine mit den Händen. Unser Löwe war mittendrin, aber entweder im Arm oder in seinem kuscheligen Bollerwägelchen mit einem grünen Gasballon dran, der lustig auf- und abwippte. Entweder wurde er von mir im Arm bekuschelt, weil er etwas jammerig war oder irgendjemand saß nah bei ihm und bedachte ihn mit Streicheleinheiten. Für gewöhnlich bedürfen die Gäste keines Trostes, es gibt keine Tränen zu trocknen… dieses Fest aber war anders, ach es war teilweise wirklich sehr schwer. Sehr bitter. Vor allem der Gedanke, ob es vielleicht sein erster und einziger Geburtstag ist, den wir feiern werden. Das macht mich sehr traurig.

Das, was uns wirklich am meisten freute war, dass es dem Löwen eigentlich echt gut ging. Die Milch ging von früh morgens bis zur letzten Mahlzeit verhältnismäßig gut rein, auch wenn es teils etwas dauerte, aber noch besser – sie blieb drin. Und ein riiiesen Stinker machte sich auf den Weg, auf den wir schon dringendst gewartet haben. Seit er das Ceres-Öl bekam, hatte er arge Verdauungsprobleme. Kein Stinker bedeutet schlecht sondieren. Darm voll, geht kaum was ins Bäuchle rein. Kaum war der Bauch leer, ging auch das Sondieren wieder gut. Das hatten wir übrigens unserer Hebamme – die auch zu Besuch war – zu verdanken. Sie hatte ihn kaum auf dem Arm, schon rumpelte es in der Hose.

Das tolle Wetter war ein Himmelsgeschenk. Es war zwar sehr windig, aber immer sonnig und schön warm, aber auch nicht zu warm, sonst hätte der Löwe rein müssen. Der Wind war sehr lebendig, so wie ich es wirklich mag, aber nicht so stark, dass wir nicht gut hätten draußen sitzen können. Kein Regentropfen!!

Wir waren überwältigt von den vielen Glückwünschen von euch. Von Herzen danke – wir haben sie an den kleinen Löwen weitergereicht.

Mit vielen lieben Grüßen verbleibend

Eure Löwenmama

Advertisements

Schlagwörter:

7 Antworten to “Der Löwengeburtstag”

  1. greenhearted Says:

    Das hört sich nach einem richtig schönen Löwengeburtstag an – so wunderbar, wie es nur sein kann!
    Ich war zwar nur gedanklich bei euch, aber ich glaube diesen Tag werde ich nie wieder vergessen und immer an deinen tapferen Löwen denken, wenn ich bunte Ballons am Himmel sehe.
    Löwenmama, ich kenne dich gar nicht, aber ich möchte dich in meine Arme nehmen und drücken. Es sind so viele unausgesprochene Worte da, die in meinem Inneren lauern, die ich aber irgendwie nicht herausbringen kann.
    Liebe Grüße, greenhearted

  2. Mietze Says:

    ach schön, wie wunderbar das klingt, liebe löwenmama! 🙂

    ich habe gestern so viel an euch gedacht und das allererste mal in meinem leben eine kerzen für jemanden angezündet – für den kleinen löwen zu seinem ehrentag. es war ein kleines teelicht in einem sonnengelben kerzenhalter aus glas. ich dachte, die farbe passt gut zu seinem großen tag. und es war seltsam: diese kleine kerze brannte ganz, ganz still, obwohl die fenster auf waren. sie rührte sich kein stück, sprang nicht nervös hin und her mit ihrer flamme. sie war ganz friedlich. 🙂

    ich wünsche euch von ganzem herzen, dass ihr noch viele solcher schöner tage gemeinsam erleben könnt.

    ich umarme euch ganz fest!
    mietze

  3. babsischaf Says:

    das klingt nach einem geburtstag, wie man ihn sich nur wünschen kann! schon beim lesen war ich so gerührt… die idee mit den luftballons… einfach schön. es ist bemerkenswert, was ihr alles leistet für eure familie!
    viele liebe grüße
    babsischaf

  4. Maxine Says:

    Das liest sich einfach wunderschön und geht, ebenso wie das tolle Bild, einfach unter die Haut! Ich bin und war in Gedanken bei euch, und jeden Abend, wenn die Kerze hier angeht, muss ich an euch denken.
    Ich freue mich, dass ihr einen schönen Tag mit vielen lieben Leuten und schönem Wetter hattet 🙂

    Es grüßt euch,

    Maxine

  5. lipgloss Says:

    Ich wusste am Sonntag war irgendein Geburtstag aber mir ist es nicht mehr eingefallen… Deswegen jetzt ein wenig verspätet noch von mir:

    Lieber kleiner Löwe!
    Zu deinem Geburtstag wünsch ich dir alles, alles Liebe und Gute!
    Du hattest einen wunderschönen Tag und bestimmt hast du gespürt, dass du Hauptperson bist! Du bist eben jemand ganz besonderes!

    Liebe Löwenmama schöner und trauriger kann man einen Geburtstag wirklich nicht feiern. Das Luftballonbild hat mich zu Tränen gerührt!

    Ich wünsch dir und deiner Familie weiterhin viel Kraft!
    Ich zünde gleich nachträglich eine Geburtstagskerze für den Löwen an und sing ein Liedchen! : )

    Ganz liebe Grüße
    lipgloss

  6. butterblume84 Says:

    Das hört sich nach einem sehr schönen Geburtstagsfest an, auch wenn es natürlich anders war, als andere Kindergeburtstage.

    Bei deinen Erzählungen mit den Luftballons kamen mir die Tränen hoch, denn du hast schon oft davon geschrieben und es nun auf wundervolle Weise verwirklicht. Ich kann mir vorstellen, dass das allen Anwesenden sehr nahe gegangen sein muss.

    Es freut mich, dass es dem Löwen bei seiner Feier besser ging. So ein schöner Tag ist sicherlich auch für ihn etwas ganz Besonderes.

    Ich wünsche euch auch weiterhin viel Kraft. Bisher lese ich nur still mit, aber zu diesem Eintrag musste ich einfach etwas schreiben.

    Viele Grüße von
    Butterblume

  7. bianca Says:

    Hallo Löwenmami und klein Löwenbaby,was ein toller Tag und ich bin mir sicher ,die Sonne schien an diesem Tag einzig und allein für Löwenbaby ………beim durchlesen kamen viele verschiedene Gefühle in mir hoch ,ihr beiden bewegt mich sehr ………. Ihr seid eine wundervolle Löwenfamilie ……ich schicke dir eine ganz dicke Umarmung ( ich denke täglich an euch) lg Bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s