daily soap die x-te

Mein Muck hat jetzt 120 ml Milch intus. Heut Nacht wars blöd, er ist gegen 02.00 Uhr aufgewacht, weil trotz Kissen unterm Kopf und den Schultern Flüssigkeit aus dem Magen hochgekommen ist und er es aspiriert hat. 😦

Hab ihn dann in den Arm genommen und zwei Mal versucht ihn abzulegen, aber beide Male schwappte es wieder. Als ich noch ein Kissen untergeschoben habe, ging es. Vielleicht geb ich heut abend nicht erst um 20.00 Uhr was, sondern etwas früher wie sonst auch. Ich hatte nur die Möglichkeit genutzt, ihn im Schlaf zu füttern, da der Rythmus gestern ohnehin etwas durcheinander war. Ein Vorteil ist, dass ich jetzt nicht mehr klistieren muß und sicher bin, dass das, was an Flüssigkeit in der Windel ist, definitiv gepinkelt ist und Flüssigkeit ankommt.

Ich bekomm nachher besuch, eine Freundin kommt, die ich schon echt lang nicht mehr gesehen habe. Heut Nachmittag kommt meine liebe Hospizbegleiterin und heut abend kommt die Frau vom Kinderkrankenpflegedienst. Irgendwie befürchte ich, dass sie keinen Bedarf sieht. Ich hoffe, ich kann zumindest erwirken, dass die zur Versorgung der Sonde kommen, wenn ich sie brauche.

Grad hat mich die vom Pflegedienst geärgert. Der Termin für heute abend ist abgesagt und auf Mitte nächste Woche verschoben. Eine ganze Woche. Als ich fragte, ob ich mich kurzfristig melden dürfte, wenn es um Sonde neu legen geht sagt sie doch glatt, da müßte ich den Notarzt rufen oder ins Klinikum fahren.

Ich befürchte, da sitzt jemand am Telefon, die null Plan hat. Magensonde verrutscht, Notarzt rufen. Paßt vorn und hinten nicht zusammen. Ich seh zu, dass ich das selbst Sonde legen am Freitag hinbekomme. Ich wollte das zwar eigentlich nicht machen, aber ich kann mir wohl selbst viel Streß rausnehmen, wenn ich das wirklich lerne und selbst erledigen kann.

Ahhh, das mit der Sonde funzt nicht so gut. Heut morgen bekam er 120 ml. Dreieinhalb Stunden später hätte er wieder was bekommen sollen und nach 15 ml war Schluß, da kam es oben schon wieder raus. Verdaut er nicht mehr?

Ich hab jetzt mal den KiA angemailt, was er für Ideen hat… Alles blöd.

Der Kinderarzt hat heut mittag angerufen. Alles, was er jetzt mit der Milch über die Sonde bekommt wird mehr sein als vorher. Ich soll keine ml zählen, sondern nach Gefühl füttern. Wenn sein Bauch sich voll anfühlt, dann halt nix oder wenig und wenn mehr rein geht, wie z.B. morgens, dann geht halt mehr rein. Auf nasse Windeln achten und sonst egal.

Sein Grundumsatz ist einfach mit null Bewegung anders als die eines Kindes, das sich bewegt und fertig. Ich kann auch ruhig was anderes als Milch über die Sonde geben. Heute gab es Sahne-Vanille-Pudding. Wir hatten allerdings einen kleinen Pudding-Unfall. Ich hatte den Pudding in die Spritze aufgezogen und mit heißem Wasser verdünnt. Beim Sondieren hat die Pudding-Spritze mit Druck den Schlauch abgeploppt und der Pudding klebte prompt in der Löwenmähne. Man sind wir erschrocken.

Leider hat er sich immer wieder warum auch immer arg verschluckt. Also einfach so in der Wippe oder im Arm. Von jetzt auf die nächste Sekunde wird er ohne einen Mucks von sich zu geben plötzlich dunkelrot, fast lila und wenn man dann zu ihm eilt und ihn aufrichtet oder was weiß ich was macht, schnauft er wieder oder hustet plötzlich arg los. 😦

Evtl. können wir aber versuchen, mit einem speziellen Pulver (Nestargel oder so) aus der Apotheke, die Nahrung anzudicken, wird wohl ähnlich wie Gel. Dann würde es nicht mehr schwappen. Muß halt noch durch die Sonde gehen, damit wir nicht wieder so nen Unfall wie heute haben. *hüstel*

Heut abend hat er wieder 120 ml bekommen, nachdem ich beim Pudding etwas zurückhaltender war. Ich hab jetzt ein andere Kissen genommen, damit er nochmal etwas höher liegt, es aber noch angenehm bequem hat.

Ich bin grad sehr ausgebrannt.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: