Essk(r)ampf

Das Wochenende war eher durchwachsen, hatte immer wieder meinen Koller. Gestern war der EEG-Termin. Befund haben wir noch keinen, evtl. ruft auch gar niemand an, wenn alles ok ist. iIh zucke bei jedem Telefonklingeln, weil wir ab Mitte dieser Woche mit den ersten Blutergebnissen rechnen können. Anruf nur, wenn was rauskommt. Wenn nix gefunden wurde, kein Anruf.

Morgen ist der Augenarzt-Termin. Ich hab einfach keinen Bock mehr auf diese scheiß Termine. Was fällt denen als nächstes ein? Man denkt immer, man ist durch und dann tock, tock. tock munter weiter.

Es fällt immer mehr auf, dass der Löwe rund um solche Termine Portionen „ablädt“. Heute morgen wieder. Gestern auch. Das ist so zermürbend. Ich sitze pro Breimahlzeit 30 – 40 Min. und das war dann alles umsonst, wo er seine Kalorien so dringend braucht. Ich war heut morgen kurz davor den Teller an die Wand zu schmeißen.

Ich hatte vorhin ein gutes Telefonat mit meiner Hebamme und sie hat mein Kopfchaos bzgl. unseres Essk(r)ampfes etwas sortiert und mir wieder ein wenig die richtige Richtung gewiwesen. Streß rausbringen, eher mehr stillen wenn Streß durch Termine, ansonsten Breimahlzeiten genau so beibehalten und nicht so auf die Gewichtszunahme fixiert sein, Gewicht halten in Ausnahmesituationen ist ok, wenn der Streß raus ist, nimmt er von alleine wieder zu. Leichter gesagt als getan, aber ich versuche mein bestes.

Ich hab mich vorhin gewogen – 66 kg. Als das mit dem Muck losging, hatte ich 73 kg. Ich hätte nicht gedacht, so rasch meine Frühlingsrollen loszuwerden.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: