die Zeit bleibt stehen

Für mich ist heut irgendwie die Zeit stehen geblieben. Sie dreht sich nun langsamer. Man setzt einen anderen Fokus. Das sind gerade sehr bittere Momente. Aber es fühlt sich etwas besser an als die letzten Tage. Gerade die letzten waren wirklich schrecklich. mit der Gewissheit, es ist etwas, ist es einfacher umzugehen, als dem Bangen und Hoffen, dass bitte, bitte nichts ist und man bewertet jede Bewegung von ihm neu.

Ich möchte gern wie eine Löwin für ihn kämpfen und ich hoffe, ich schaffe es mit diesem Vorsatz, den kleinen Knilch – egal wie – auf die Füße zu bringen.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s